Direkt zum Inhalt

Natürlich besser

Naturheilmittel und mehr

Natürlich besser – wir bringen Naturheilkunde spürbar in Ihren Alltag!

Das sind wir – integrierender Bestandteil der Medizin von morgen!

Ich, Peter Hämmerle, bin Naturheilpraktiker mit der TEN-Ausbildung. Unter TEN verstehen wir die traditionelle Heilkunst, die in unseren Breitengraden seit Menschengedenken praktiziert wurde und als ein wahres Erbe unserer Vorfahren gilt. Wörtlich ist es die Traditionelle Europäische Naturheilkunde, die seit 500 v. Chr. schriftlich bezeugt ist und heute als eine Ressource wiederentdeckt wird. Ich bin überzeugt, dass eine Zusammenarbeit zwischen der konventionellen Medizin und der Naturheilkunde erstrebenswert ist. Die moderne Wissenschaft bestätigt die empirisch gewonnenen Erkenntnisse der traditionellen Naturheilkunde.

Gesundheitliche Probleme – was tun, wenn diese auftreten?

  • Sehen Sie sich mit gesundheitlichen Beschwerden konfrontiert?
  • Werden Sie durch ein akutes oder chronisches gesundheitliches Problem «ausgebremst»?
  • Fühlen Sie sich dadurch in Ihrem Berufs- und Beziehungs- oder Familienleben eingeschränkt?
  • Ihre Belastbarkeit, Widerstandsfähigkeit und Produktivität sind vermindert?
  • Bemerken Sie Veränderungen in Ihrer Gemütslage, die an Intensität zunehmen oder neu auftreten?
  • Und das obwohl Sie bereits einige Ratschläge befolgt, vieles ausprobiert und umgesetzt haben?
  • Vielleicht haben Sie schon einige schulmedizinische Untersuchungen über sich ergehen lassen, aber niemand konnte weiterhelfen?
  • Möchten Sie nicht mehr länger Ihre Krankheitssymptome unterdrücken?
  • Möchten Sie die «Wurzel» Ihrer gesundheitlichen Beschwerden angehen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Meine Lösungsansätze!…natürlich besser!

Image
Peter Hämmerle
«Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.»

(Sebastian Kneipp)

Lassen Sie uns frühzeitig über Ihre Gesundheitsthemen sprechen, denn das ist der erste Schritt um Ihre individuellen Gesundheitsressourcen mittel- bis längerfristig zu stärken.

Für einen Praxistermin oder eine telemedizinische Beratung (bei den Zusatzversicherungen anerkannt), benötigen Sie einen Termin, diesen können Sie mit unserer Zentrale (Tel.: 071 891 18 10) vereinbaren. Gerne erläutern wir Ihnen das genaue Vorgehen. Auch nehmen wir Ihre Produkte-Bestellung unter dieser Nummer gerne entgegen, wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Mit unserem breiten Praxisangebot, den Hausspezialitäten und Naturheilmittel, bieten wir Ihnen die Möglichkeit auf natürliche und individuelle Weise die körpereigenen Regulationsprozesse zu unterstützen, wodurch die Gesundheit gestärkt und Krankheitsgeschehen vermindert werden oder gar nicht erst entstehen!

Ihr Gesundheitsweg kann jetzt mit uns beginnen. Gerne bieten wir Ihnen Hand an. Vertrauensvoll, verlässlich, unkompliziert.

Mein Grundsatz: Wir leben die Demut, dass wir nur ein Teil des Ganzen sind und Heilung vom Individuum selbst aus geschehen kann – im Sinne eines Körper-Seele-Geist Prozesses.

Wir arbeiten mit pflanzlichen Naturheilmitteln in den unterschiedlichen Zubereitungsformen (Galenik), wie z.B. Heilpflanzen- und Kräutertee, Tinkturen, Salben, Ölen, Pulver, Tabletten, Kapseln. Wir wenden keine potenzierten Arzneimittel an.

Weiter sind wir ein Team aus erfahrenen Drogistinnen, welches in Zusammenarbeit mit der Naturheilpraxis unser Hausspezialitäten-Sortiment in sorgfältiger Handarbeit her-stellt.

Es ist für mich ein grosses Privileg Menschen durch ihren individuellen Heilungsprozess begleiten zu dürfen. Danke für Ihr Vertrauen!

So denken wir – Ganzheitlich!

Wir betrachten den Menschen als Teil der Natur, in Beziehung zu seinem Schöpfer und eingebettet in ein komplexes ökologisches und soziales Umfeld.

Der Mensch wird körperlich, geistig und seelisch beeinflusst von seiner Umgebung, nimmt aber selber ebenfalls Einfluss auf die Natur und sein soziales Umfeld.

Um die Entstehung einer Krankheit zu verstehen und eine Heilbehandlung anbieten zu können, müssen wir diese Wechselwirkungen berücksichtigen.

So handeln wir – Ganzheitlich!

Einen Menschen naturheilkundlich (alternativmedizinisch) zu behandeln, heisst auch, sein Umfeld und seine Beziehungen miteinzubeziehen. Dies ist ein wichtiger Aspekt der angestrebten Ganzheitlichkeit.

Wir orientieren uns stets an der individuellen Reaktion des betreffenden Individuums. Wir arbeiten nicht nach Statistiken, auch nicht auf Basis von Durchschnitts- und Mehrheitswerten.

Aus diesem Grund suchen wir ein auf unsere Patientinnen und Patienten und ihr individuelles Krankheitsgeschehen ausgerichtetes Vorgehen. Wir behandeln den erkrankten Menschen und nicht ein definiertes Krankheitsbild oder ausschliesslich Symptome davon. Unsere Stärke ist es, bereits präventiv und vorausblickend aktiv tätig zu sein.

Mit herzlichen Grüssen

Unterschrift
Peter Hämmerle
kant. appr. Naturheilpraktiker TEN
Physiotherapeut HF

Aktuell

Verstärkung im Team – Erweiterung unseres Praxisangebotes!
Herzlich Willkommen Regina Brauchli
Image
Regina Brauchli

Ab Anfang Mai 2024 verstärkt mich (Peter Hämmerle) Frau Regina Brauchli jeweils freitags in der Praxistätigkeit.
Ihre langjährige Berufs- und Praxiserfahrung als diplomierte Pflegefachfrau HF und Naturheilpraktikerin TEN
zeichnet sie aus.
Gemeinsam freuen wir uns auf die Zusammenarbeit! Gemeinsam für Ihre Gesundheit!

Wir sind anerkannt bei Krankenkassen-Zusatzversicherungen!

Vereinbaren Sie hier Ihren Gesundheits-Termin: 071 891 18 10

  • Konsultation vor Ort (Praxis) oder
  • telefonische Konsultation
Gesundes Wissen - Produktekatalog

Machen Sie sich auf und kommen Sie mit uns auf eine gesunde Entdeckungsreise: In unserem Produktekatalog stellen wir Ihnen unsere bewährten und aktuellen Hausspezialitäten* vor.

  • Möchten Sie mehr über echte Alltagshilfen erfahren?
  • Möchten Sie wissen, wie Sie bei Ihren Beschwerden therapeutisch vorgehen können?

Dann zögern Sie nicht und nehmen mit uns Kontakt auf oder veranlassen einen Beratungstermin.

Meine Erfahrung in der Praxis bestätigt, dass es heute wichtiger ist denn je, eigenverantwortlich und prophylaktisch in die eigene Gesundheit zu investieren!

Um die eigene Gesundheit als kostbare Ressource ein Leben lang zu erhalten, ist selbst diese nicht auf immer noch mehr pharmakologisch orientierte High-Tech Medizin angewiesen. Ganz im Gegenteil: hierfür braucht es ein individuell und konstitutionell ausgerichtetes, ganzheitliches Behandlungskonzept. Dadurch werden die regulatorischen Grundfunktionen gestärkt, respektive ausgeglichen und somit ein entscheidendes Fundament geschaffen, auf welchem sich "Gesundheit" individuell entwickeln und festigen kann. Das motiviert und gibt (neue) Lebensfreude!

Das Leben wird komplexer, die Beschwerden auch. Deshalb braucht es einen Gesundheitspartner mit Konzept, an Ihrer Seite:

Image
animierter Werbe Slogan

 

Image
GW Slogan

Gerne sind wir Ihr verlässlicher Partner bei sämtlichen Gesundheitsfragen, in jeder Lebens- und Herausforderungsphase.

*Naturheilmittel die dem Arzneimittelgesetz unterstellt sind, gelten als Medikamente. Diese dürfen nicht frei bezogen werden. Dazu ist eine Beratung bei Peter Hämmerle erforderlich. Gerne dürfen Sie sich an unsere Zentrale wenden +41(0)71 891 18 10 und wir erläutern Ihnen das weitere Vorgehen.
«Gesunde Ernährung - ein Lebensstil»

Was ist gesunde Ernährung? Wie ernähren wir uns gesund? Was tun, wenn uns unser Körper einen Strich durch die Rechnung macht und wir von Intoleranzen, Unverträglichkeiten oder gar Allergien geplagt werden?

Diese Themen wurden im Talk über gesunde Ernährung mit unserem Gesundheitsexperten Hanspeter Horsch, bekannt aus dem langjährigen Gesundheitstipp von Radio Life Channel, vertieft.

Wünschen Sie konkrete Informationen und Fakten zu diesen Themen, dann sind Sie hier genau richtig. Vereinbaren Sie einen telefonischen Beratungstermin und informieren Sie sich unter «Gute Laune Kost». Melden Sie sich bei Interesse unter der Tel.: +41 (0) 71 891 18 10 oder per E-Mail: info@gesundeswissen.ch

Immunsystem unterstützen

Das Immunsystem jetzt zu unterstützen hilft und schützt weiter!

Blog Beiträge

Himbeeren am Strauch
Himbeere - gesundes Multitalent mit antioxitadiver Power

Diese süsse Frucht kennt und liebt wohl fast jeder. Ein Glück, dass sie auch noch so gesund ist. Neben Provitamin A und Vitamin B enthalten Himbeeren jede Menge Vitamin C. Als bewährtes Hausmittel zur Kühlung von Fieberkranken gelten der Saft und der Sirup der Beeren. Ebenfalls werden ihnen eine antibiotische, appetitanregende, entwässernde und abführende Wirkung nachgesagt, sie stimulieren Abwehrmechanismen, wirken gegen Krebs, unterstützen das Immunsystem und regen den Stoffwechsel an. Ihre Wirkstoffe helfen bei Blasen- und Nierenleiden, Sodbrennen und Verdauungsstörungen.

stillende Frau
KINDERERNÄHRUNG: Stillzeit

Eine Mutter möchte das Beste für ihr Kind. Ganz besonders gilt das für die Ernährung. Es ist bekannt, dass schon während der Schwangerschaft die Ernährungsweise der Mutter die Gesundheit des ungeborenen Kindes beeinflusst. Die erste «Mahlzeit» erhält das Neugeborene aber nicht etwa beim ersten Stillen. Bei der Geburt gelangen wesentliche Bestandteile der mütterlichen Schleimhäute in Nase und Mund des Neugeborenen. Auf diese Weise werden wichtige Mikroorganismen in den noch schwach besiedelten Darm transportiert, sozusagen eine Impfung mit lebenswichtigen Einzellern.

BG

«ES IST NICHT GENUG, ZU WISSEN, MAN MUSS AUCH ANWENDEN;
ES IST NICHT GENUG, ZU WOLLEN, MAN MUSS AUCH TUN.»

Johann Wolfgang von Goethe

BG

«DIE KUNST ZU HEILEN KANN VIELE LEIDEN LINDERN,
DOCH SCHÖNER IST DIE KUNST, DIE ES VERSTEHT,
DIE KRANKHEIT AM ENTSTEHEN SCHON ZU HINDERN.»

Max von Pettenkofer

BG

«GESUNDHEIT IST WENIGER EIN ZUSTAND ALS EINE HALTUNG,
UND SIE GEDEIHT MIT DER FREUDE AM LEBEN.»

Thomas von Aquin

BG

«IN EINEM GESUNDEN KÖRPER
WOHNT EIN GESUNDER GEIST.»

Decimus Iunius Juvenal

BG

"IN DER LEBENDIGEN NATUR GESCHIEHT NICHTS, WAS NICHT IN VERBINDUNG MIT DEM GANZEN STEHT."

Johann Wolfgang von Goethe

BG

„WIE DAS WASSER NICHT RUHT, BIS ES DIE EBENE ERREICHT HAT, SO HAT DIE SEELE KEINEN FRIEDEN, BIS SIE IN GOTT RUHT."

Sadhu Sundar Singh

BG

„WER NOCH STAUNEN KANN, WIRD AUF SCHRITT UND TRITT BESCHENKT."

Oskar Kokoschka

BG

„WIR HABEN VERLERNT, DIE AUGEN AUF ETWAS RUHEN ZU LASSEN; DESHALB ERKENNEN WIR SO WENIG."

Jean Giono

BG

"IN DER LEBENDIGEN NATUR GESCHIEHT NICHTS, WAS NICHT IN VERBINDUNG MIT DEM GANZEN STEHT."

Johann Wolfgang von Goethe

BG

"LASS DEINE NAHRUNG DEINE MEDIZIN SEIN, UND DEINE MEDIZIN DEINE NAHRUNG."

(Hippokrates)

BG

"STAUNEN IST DER ERSTE SCHRITT ZU EINER ERKENNTNIS"

Louis Pasteur

BG

"EIN ENTSPANNTER MENSCH IST EIN GESUNDER MENSCH."

aus dem Alten China

BG

"DER OPITMIST SIEHT BEREITS DIE NARBE ÜBER DER WUNDE, DER PESSIMIST IMMER NOCH DIE WUNDE UNTER DER NARBE."

John Osborne

BG

"GEDANKEN, WELCHE FROH STIMMEN, TRAGEN ZUR GESUNDHEIT BEI."

Alain

BG

"NICHT DIE TATSACHEN BESTIMMEN UNSER LEBEN, SONDERN WIE WIR DARÜBER DENKEN."

Marcus Aurelius

BG

"DER IRRGLAUBE BESTEHT AUS ÄNGSTEN, NEGATIVEN GEDANKEN UND IRRIGEN ÜBERZEUGUNGEN. WEM VERTRAUEN WIR MEHR, DEN IRRIGEN ÜBERZUGUNGEN, DIE WIR IM HERZEN PRODUZIEREN, ODER DER ZUSAGE AUS DER BIBEL: "ICH VERMAG ALLES DURCH DEN, DER MICHT KRÄFTIGT: JESUS!""

Reinhold Ruthe

BG

"DEN GRÖSSTEN FEHLER, DEN MAN IM LEBEN MACHE KANN, IST, IMMER ANGST ZU HABEN, EINEN FEHLER ZU MACHEN."

Dietrich Bonhoeffer

BG

"JESUS RUFT NICHT ZU EINER NEUEN RELIGION AUF, SONDERN ZUM LEBEN."

Dietrich Bonhoeffer

BG

"ES GIBT KAUM EIN BEGLÜCKENDERERS GEFÜHL, ALS ZU SPÜREN, DASS MAN FÜR ANDERE MENSCHEN ETWAS SEIN KANN."

Dietrich Bonhoeffer

BG

"DAS GLÜCK IST IM GRUNDE NICHTS ANDERES ALS DER MUTIGE WILLE, ZU LEBEN, INDEM MAN DIE BEDINGUNGEN DES LEBENS ANNIMMT."

Maurice Barrés

BG

"WILLST DU DEINE GEBRECHEN LOS SEIN, WÄHLE DEINEN ARZT SORGFÄLTIG!"

Volksweisheit aus Sezuan

BG

"ACHTE AUF DEINE GEFÜHLE DENN SIE WERDEN ZU GEDANKEN. ACHTE AUF DEINE GEDANKEN DENN SIE WERDEN WORTE. ACHTE AUF DEINE WORTE DENN SIE WERDEN ZU HANDLUNGEN. ACHTE AUF DEINE HANDLUNGEN DENN SIE WERDEN ZU GEWOHNHEITEN. ACHTE AUF DEINE GEWOHNHEITEN DENN SIE WERDEN DEIN CHARAKTER. ACHTE AUF DEINEN CHARAKTER DENN ER WIRD DEIN SCHICKSAL."

chinesisches Sprichwort

BG

"WENN WIR ETWAS ÜBERWINDEN WOLLEN, DANN MÜSSEN WIR ES UNS ERST EINMAL ANSEHEN."

Eva-Maria Zurhorst

BG

"DER SCHLAF IST FÜR DEN GANZEN MENSCHEN, WAS DAS AUFZIEHEN FÜR DIE UHR IST."

Arthur Schopenhauer

BG

"DASS ICH BIN, ERFÜLLT MICH MIT IMMER NEUEM. UND DIES BEDEUTET LEBEN."

Rabindranath Tagore

BG

"WER ALLES PERFEKT HABEN UND STETS PERFEKT SEIN WILL, WIRD PERFEKT UNGLÜCKLICH."

Walter Ludin

BG

"ESSEN IST EIN BEDÜRFNIS, GENIESSEN IST EINE KUNST."

Francois de La Rochefoucauld

BG

"MIT DER KÖRPERLICHEN VERWÖHNUNG UND TRÄGHEIT GEHT DIE GEISTIGE TRÄGHEIT HAND IN HAND."

Hermann Hesse

BG

"WIR SEHEN DIE DINGE NICHT SO WIE SIE SIND. WIR SEHEN SIE SO WIE WIR SIND."

Talmund

BG

"SUCHE NACH RUHE - ABER DURCH DAS GLEICHGEWICHT, NICHT DURCH DEN STILLSTAND DEINER TRÄGHEIT."

Friedrich Schiller

BG

"TU ERST DAS NOTWENDIGE, DANN DAS MÖGLICHE, UND PLÖTZLICH SCHAFFST DU DAS UNMÖGLICHE."

Franz von Assisi

 

BG

"DAS GRÖSSTE LEID IST DAS, WAS SICH DER MENSCH SELBST ANTUT."

Manès Sperber

BG

"NICHTS IN DER NATUR IST ZUFLÄLLIG... ETWAS ERSCHEINT NUR ZUFÄLLIG AUFGRUND DER UNVOLLSTÄNDIGKEIT UNSERES WISSENS."

Spinoza

BG

"VERSUCHEN IST BESSER ALS ÜBERHAUPT NICHTS ZU TUN."

afrikanisches Sprichwort

BG

"WER IMMER TUT WAS ER SCHON KANN, BLEIBT IMMER DAS WAS ER SCHON IST."

Henry Ford

BG

"ES IST NICHT GENUG ZU WISSEN, MAN MUSS AUCH ANWENDEN; ES IST NICHT GENUG ZU WOLLEN, MAN MUSS AUCH TUN."

Johann Wolfgang von Goethe

BG

"JEDE BLUME HAT IHREN EIGENEN DUFT."

aus Afrika

BG

"WER SICH ABSTRAMPELT, UM DAS LEBEN ZU ERHALTEN, DER WIRD ES VERLIEREN."

Jesus Christus, Die Bibel, Lukas 9.24

BG

"WIE OFT SIND ES ERST DIE RUINEN, DIE DEN BLICK FREIGEBEN AUF DEN HIMMEL."

Viktor Frankl

BG

"DER FRIEDE GEHT VON DEM AUS, DER LIEBE SÄT, INDEM ER SIE ZU TATEN WERDEN LÄSST."

Mutter Teresa von Kalkutta

BG

"WENN DER WIND DER VERÄNDERUNG WEHT, BAUEN DIE EINEN MAUERN UND DIE ANDEREN WINDMÜHLEN."

chinesisches Sprichwort

BG

"NICHT WAS WIR ERLEBEN, SONDERN WIE WIR EMPFINDEN, WAS WIR ERLEBEN, MACHT UNSER SCHICKSAL AUS."

Maria von Ebner-Eschenbach

BG

"DER EINZIGE ORT, DEN WIR IN UNSEREM LEBEN VERÄNDERN KÖNNEN, SIND WIR SELBST."

Aldous Huxley

BG

"SEI FREUNDLICH ZU DEINEM LEIB, DAMIT DIE SELE LUST HAT, DARIN ZU WOHNEN."

Theresa von Avila

BG

"EIN LÄCHELN IST DIE KOSTENGÜNSTIGSTE VARIANTE, DEIN AUSSEHEN ZU VERBESSERN."

Autor unbekannt

BG

"WER DIE FREIHEIT AUFGIBT, UM SICHERHEIT ZU GEWINNEN, WIRD AM ENDE BEIDE VERLIEREN."

Benjamin Franklin

BG

"TRAG MAL SEINE SCHUHE - DANN SPÜRST DU DIE DRCKSTELLEN."

unbekannt

BG

"JEDER WEG BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT."

unbekannt

BG

"EIN BISSCHEN KRANK SEIN IST MANCHMAL GANZ GESUND."

Rudolf Virchow

BG

"GOTT GEBE DIR FÜR JEDEN STURM EINEN REGENBOGEN, FÜR JEDE TRÄNE EIN LÄCHERLN, FÜR JEDE SORGE EINE AUSSICHT UND EINE HILFE IN JEDER SCHWIERIGKEIT. FÜR JEDES PROBLEM, DASS DAS LEBEN SCHICKT, EINEN FREUND, ES ZU TEILEN, FÜR JEDEN SEUFZER EIN SCHÖNES LIED UND EIN ANTWORT AUF JEDES GEBET."

irischer Segenswunsch

BG

"FUSSBALL BESTEHT AUS 22 SPIELERN, DIE DRINGEND ERHOLUNG BRAUCHEN UND AUS TAUSENDEN, DIE DRINGEND BEWEGUNG BRÄUCHTEN."

unbekannt

BG

PROFESSOR ZU SEINEN STUDENTEN: "NUR DERJENIGE PATIENT IST GESUND, DEN SIE NOCH NICHT GRÜNDLICH UNTERSUCHT HABEN."

BG

"DAS BESTE WAS MAN IM LEBEN ERWARTEN KANN, IST DEM SCHLIMMSTEN ZU ENTGEHEN."

T.C. Boyle

BG

"DAS LÄCHELN IST DIE KURVE, DIE ALLES WIEDER GERADEBIEGT."

unbekannt

BG

"MENSCHEN SAGEN: "NICHTS IST UNMÖGLICH!" ABER ICH MACH JEDEN TAG NICHTS."

Winnie Pooh

BG

"SICH SORGEN MACHEN NIMMT DEM MORGIGEN TAG NICHT SEINEN KUMMER, ABER DEM HEUTIGEN SEINE STÄRKE."

Corrie ten Bomm

BG

AGATHA CHRISTIE MEINTE: "JE ÄLTER ICH WERDE, UMSO INTERESSANTER WERDE ICH FÜR MEINEN MANN." WAS NICHT VERWUNDERTE, DENN DER MANN WAR ARCHÄOLOGE.

BG

"HEIL SEIN IST WICHTIGER ALS GEHEILT SEIN."

Jürgen Mette, Theologe und Parkinson Patient

BG

"DURCH EINTRACHT WERDEN KLEINE DINGE GROSSE, DUCH ZWIETRACHT WIRD MAN GROSSE DINGE LOS."

unbekannt

BG

"IHR SOLLT NICHT DIE ASCHE BEWAHREN, SONDERN DAS FEUER WEITERTRAGEN."

unbekannt

BG

"DER GESUNDE MENSCHENVERSTAND IST EINE ANSAMMLUNG VON VORURTEILEN, WELCHE MAN SICH BIS ZUM 18. LEBENSJAHR ANGEEIGNET HAT."

Albert Einstein

BG

"WO FRÜHER DAS KREUZ HING, HÄNGT HEUTE DAS RAUCHVERBOT."

Thomas Hürlimann

BG

"FRÜHER LEGTEN FRAUEN IHRE KARRIERE AUF EIS, UM KINDER ZU BEKOMMEN. HEUTE SOLLEN SIE IHRE EIZELLEN AUF EIS LEGEN, UM KARRIERE ZU MACHEN UND IHRE BESTEN JAHRE DER FIRMA UND NICHT IHREN FAMILIEN ZU SCHENKEN."

Birgit Kelle

BG

"MIT EINEM LIEBESPARTNER KANNST DU PROBLEME LÖSEN, DIE DU ALLEINE NICHT HAST."

Simea Schwab

BG

"ICH GLAUBE UM VIEL ZU VERSTEHEN UND NICHT, ICH VERSTEHE UM MEHR ZU GLAUBEN."

unbekannt

BG

"BIST DU ZORNIG, ZÄHL BIS VIER, DAS KANN VERHINDERN, DASS DU EXPLODIERST."

Mark Twain

BG

"ALLE GEFÜHLE SIND GESUND, KÖNNEN ABER GIFTIG WERDEN, JE NACH STÄRKE DER DOSIERUNG."

unbekannt

BG

"WER NACH DEM HIMMEL STREBT, DEM WIRD DIE ERDE IN DEN SCHOSS FALLEN; WER NACH DER ERDE STREBT, DEM GEHT BEIDES VERLOREN."

C.S. Lewis

BG

"GESUNDHEIT IST EIN ZUSTAND DER VOLLSTÄNDIGEN HARMONIE VON KÖRPER, GEIST UND SEELE. WENN MAN FREI VON KÖRPERLICHEN BEHINDERUNG UND GEISTIGEN ABLENKUNGEN IST, ÖFFNEN SICH DIE TORE DER SEELE."

B.K.S. Iyengar

BG

"DER WAHRE REICHTUM IST DIE GESUNDHEIT UND NICHT GOLD- UND SILBERSTÜCKE."

Mahatma Gandhi

BG

"FÜR EINE GUTE GESUNDHEIT GILT: LEICHT ESSEN, TIEF ATMEN, MASSVOLL LEBEN, FRÖHLICHKEIT KULTIVIEREN UND INTERESSE AM LEBEN BEWAHREN."

William Londen

BG

"DER MENSCHLICHE KÖPRER IST SO KONZIPIERT, DASS ER EINER UNENDLICHEN ANZAHL VON VERÄNDERUNGEN UND ANGRIFFEN DURCH SEINE UMWELT WIDERSTEHEN KANN. DAS GEHEIMNIS GUTER GESUNDHEIT LIEGT IN DER ERFOLGREICHEN ANPASSUNG AN DIE WECHSLENDEN BELASTUNGEN, DENEN DER KÖPRER AUSGESETZT IST."

Harry J. Johnson

BG

"EINE GUTE GESUNDHEIT KANN MAN NICHT KAUFEN. SIE KANN JEDOCH EIN ÄUSSERST WERTVOLLES SPARKONTO SEIN."

Anne Wilson Schaef

BG

"ES BRAUCHT MEHR ALS NUR EINEN GUT AUSSEHENDEN KÖPRER. MANN MUSS AUCH DAS HERZ UND DIE SEELE HABEN, DIE DAZUGEHÖREN."

Epiktet

BG

"JEDER NEGATIVE GLAUBE SCHWÄCHT DIE PARTNERSCHAFT ZWISCHEN GEIST UND KÖRPER."

Deepak Chopra

BG

"DER MENSCH, DER ZU BESCHÄFTIGT IST, SICH UM SEINE GESUNDHEIT ZU KÜMMERN, IST WIE EIN HANDWERKER, DER KEINE ZEIT HAT, SEINE WERKZEUGE ZU PFLEGEN."

Spanisches Sprichwort

BG

«Der grösste Fehler bei der Behandlung von Krankheiten ist, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides nicht voneinander getrennt werden kann.»

Platon, ca. 400 v.Chr.